Willkommen in Ahrensfelde
← Zurückgehen
Neue Ausgabe: „Ahrensfelde kompakt“

Die neue Ausgabe der jährlichen Informationsbroschüre „Ahrensfelde kompakt“ ist erschienen und wird wie immer in alle Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge aus dem Heft finden Sie auch auf dieser Internetseite!
Klicken Sie hier um das Heft als PDF-Datei zu öffnen!

Neue Wohnungen

Peter Hackbarth, Freie Wähler:
Der für das Jahr 2016 vorgesehene Straßenausbau im Block D mit drei Straßen erfolgt wie geplant, so dass dann noch der denkmalgeschützte Teil der Ulmenallee und die Lessingstraße auszubauen sind. Die Planung der Ulmenallee erfolgt im Jahr 2017, der Ausbau 2018 und die Planung der Lessingstraße ist für 2018 vorgesehen. Die erforderlichen Maßnahmen zum Projekt „IGA vor Ort“ im Jahr 2017 wurden teils schon ausgefü…

Die IGA als Besuchermagnet

Jörg Dreger, SPD:
Wir freuen uns sehr, dass wir IGA-Außenstelle sind. Es wird das ganze Jahr über entsprechende Veranstaltungen geben. Ein Höhepunkt ist das Dorffest im September. 2017 dürfte es endlich mit unserem Sportplatz voran gehen. Geplant ist ein Kunstrasenplatz mit 400-Meter-Laufbahn und Kugelstoßanlage. Die entsprechenden Mittel sind im Haushalt eingestellt. Ein weiteres wichtiges Projekt in Blumberg ist der Neubau des Bauhof…

Neuer Spielplatz

Bernhard Wollermann, SPD:
Nach langem Warten ist Mehrow jetzt endlich ans schnelle Internet angeschlossen. Nach der Sanierung des Dorfteichs wurden am Ufer neue Bäume gepflanzt. Dabei haben wir auf Arten geachtet, die in letzter Zeit „Baum des Jahres“ waren. Unsere Landfrauen haben Rabatte mit Blumenzwiebeln angelegt. Klasse wäre es, wenn wir hier noch einen Freiluft-Backofen bekämen. Ein weiteres großes Projekt war die Sanierung des Kind…

Bald zweite Schule?

Frank Meuschke, CDU:
Lindenberg dürfte weiter wachsen. Dafür werden neue Wohnhäuser auf einem 6,8 Hektar großen Feld entstehen. Vier Hektar werden bebaut, der Rest wird Freifläche bleiben. Wir rechnen mit einem Einwohner­anstieg um etwa 1 000 Personen. Das bedeutet, dass dafür die nötigen Plätze in Kitas und Schulen bereit gestellt werden müssen. Wir hatten das beim Neubau unserer Kita bereits berücksichtigt. Hier haben wir mit 180 Plätz…

Sonnige Tage für alle Bürger

Gunther Meusel, Bürgerverein Eiche:
Schwerpunkt in diesem Jahr ist die Fertigstellung der Gestaltung unseres Dorfangers. Er soll beim Adventsbasar am 10. Dezember 2016 eingeweiht werden. Unser Ortsteil ist sehr beliebt, wie die Zuzüge zeigen. Im vergangenen Jahr lief noch die Planung für das neue Wohngebiet „Saarstraße Südost“. In diesem Jahr sind die ersten Bürger bereits eingezogen. Das hat mit zur Folge, dass der Bedarf für die Kleinen…

Am Ohr der Senioren

Ach, waren das noch Zeiten, als man eine Wählscheibe an einem schweren Gerät drehte, den Hörer ans Ohr hielt, und, wenn man Glück hatte, fröhlich mit dem „Auserkorenen“ sprechen konnte. Heute ist alles anders. Nicht jeder kommt damit so perfekt zurecht wie unsere Jugend.
„Viele Senioren erhalten von ihren Kindern oder Enkeln moderne Smartphones geschenkt und wissen nicht damit umzugehen“, berichtet Lutz Reimann . In Ahrensfelde gibt es d…

Blühendes Blumberg lädt Besucher ein

Blumberg kann 2017 seinem Namen alle Ehre machen und sich einem internationalen Publikum von seiner blumigsten Seite zeigen.
Schließlich wurde der Lenné-Park im größten Ortsteil von Ahrensfelde als „Außenstelle“ in die „Internationale Gartenausstellung“, kurz „IGA“, aufgenommen. Weiterer IGA-Standort in der Gemeinde ist der „Ostkirchhof Ahrensfelde“. Blumberg ergänzt somit die 104 Hektar große Hauptausstellungsfläche in Marzahn-Hellersdorf. D…

Heiße Schlitten und schöne Mädchen

Heiße Schlitten, schöne Mädchen, so sehen Männerträume aus. In Ahrensfelde kommen diese auf sehr ungewöhnliche Weise zusammen.
Marcel Tschöpe aus Eiche vereinigt Köpfchen, Fingerspitzengefühl und zugleich die Faszination von Benzin und Öl. Der Jungentraum vom Auto brachte ihn dazu, schon bald nach der abgeschlossenen Lehre als Wunderkind der Kfz-Branche Aufsehen zu erregen. Mit 24 Jahren Meisterbrief! Ihm gelang das seltene Kuns…

Motorsport mit Fischgräte

Maritime Atmosphäre ist ja nicht gerade das Markenzeichen von Ahrensfelde. Schließlich liegt die Gemeinde weder am Meer noch hat sie namhafte Gewässer aufzuweisen. Dennoch kommt man hier ausgerechnet mit Fischgräten zu großen Ehren!
Dafür sorgt, nein, nicht der Anglerverein, sondern der Motorsportclub. „Wir machen im Jahr vier Rallyes. Das sind Orientierungsfahrten. Die Grundlage dafür sind Fahraufträge, die wegen ihres Aussehens als ‚Fisc…