Willkommen in Ahrensfelde
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen
Aktuelle Ausgabe Cover von „Ahrensfelde kompakt“

Die aktuelle Ausgabe der jährlichen Broschüre „Ahrensfelde kompakt“ ist erschienen und wurde wie immer in die Haushalte verteilt. Alle Informationen und Beiträge aus dem Heft finden Sie auch auf dieser Internetseite!
Klicken Sie hier um das Heft als PDF-Datei zu öffnen!

Wirbeln für den Geburtstag

Vielfalt in Blumberg kommt erstaunlicher­weise aus Ahrensfelde! Denn der „Blumberger Kulturverein von Canitz e.V.“ wird aus­gerechnet im Jahr des runden 20. Geburtstages vom Nachbarortsteil aus geleitet.
Dabei haben die etwa 50 Aktiven sicher eine gute Wahl getroffen, Hartmut Moreike zum Nachfolger von Jens Hermerschmidt zu wählen. Der hatte den Verein seit der Gründung 1999 geführt und ist jetzt Ehrenmitglied. Der Wahl-Ahrensfe…

Umgehung im Blick

„Die Umgehungsstraße hat immer noch erste Priorität. Wir müssen verhindern, dass das Land Brandenburg für eine Deckelvariante Geld nach Berlin pumpt und uns dabei vergisst. Wir brauchen eine Umgehung, die für die Ahrensfelder Bürger tragbar ist. Das bedeutet eine Deckelung bis zur Mehrower Straße. Die Taktverdichtung der Regionalbahn auf 30 Minuten würde den Ahrensfelder Bürgern gut tun. Daran wird gearbeitet. Dass es dabei Probleme mit de…

Landtag soll’s richten!

„Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auf der Fertigstellung des Sportplatzes bis zur neuen Spielsaison. Wir hoffen auf einen baldigen Abschluss des Planfeststellungsverfahrens zum Kreisverkehr an der Einmündung der L31 in die B158. Damit ist eine Änderung des Flächennutzungsplans und die Aufstellung eines Bebauungsplans für die Fläche zwischen der Bundesstraße und der Bahn verbunden. Hier soll ein Supermarkt entstehen. Das Achsenentwicklungskonz…

Anziehender Spielplatz

„Der im letzten Jahr eingeweihte Dorfbackofen wird regelmäßig genutzt, so bei den Schlachtefesten im Frühjahr und Herbst oder zum Backtag Anfang November. Da kann jeder Kuchen und Brot zum Abbacken von zuhause mitbringen. Das kann ruhig noch etwas mehr werden. Unser Spielplatz ist jetzt fertiggestellt und wird sehr gut angenommen. Mittlerweile kommen viele Familien aus anderen Gemeindeteilen deswegen zu uns. Der Hit wäre, wenn wir darin noch…

Schule im Expresstempo

„Lindenberg steht ganz im Zeichen des Schulneubaus. Jetzt sind endlich die Vorbereitungen abgeschlossen. Wir hoffen, dass die Ausschreibung zügig zum Erfolg führt. Somit könnte noch 2019 Baubeginn sein. 2021 würden dann die ersten Grundschüler unterrichtet werden. Es entstehen insgesamt vier Gebäude mit je vier Etagen, die miteinander verbunden werden. Sie werden Zug um Zug gebaut, so dass das erste in Betrieb gehen kann, während die anderen e…

Bunter Ort

„Mein generelles Anliegen ist, dass Eiche als ein Ort wahrgenommen wird, in dem gleichermaßen Platz für Familien und Senioren ist. Die Anzahl der Einwohner wächst weiter, Ende 2018 waren es 2 214. Wir sind stolz darauf, dass wir derzeit alle Wünsche nach Kitaplätzen erfüllen können. Das ist längst nicht überall so und zeigt, wie wichtig es war, dass wir hier die Kita stufenweise auf über 190 Plätze ausgebaut haben. Der Ortsbeirat Eiche hat ei…

Heiße Töne aus dem Garten

Treffpunkt Gartenpavillon! Wenn Nachbarn die Stimme erheben, lässt dies das kleine Eiche hell erklingen!
Was sich nach dicker Luft in dem kleinen Ortsteil von Ahrensfelde anhört, ist aber exakt das Gegenteil. Astrid Kreutzer lädt einmal in der Woche „Nachbarn“ aus Eiche und Mehrow zu sich nach Hause ein, um gemeinsam unterm schützenden Dach ihres Carports die Stimmen zu erheben. Das tun sie, um ein immenses Spektrum an Liedgut a c…

Radikal mit Faden und Seil

Islam und Judentum in der heutigen Zeit der Gegensätze und blutigen Kriege friedlich zu verknüpfen, scheint völlig unmöglich. Eine zierliche Blumbergerin ist gerade dabei ausgerechnet mit Seilen zumindest zeitweise diesen gordischen Knoten wenn nicht zu zerschlagen, so doch ein klitzeklein wenig zu lockern.
Christa Jeitner ist mit Elisenau im doppelten Wortsinn verwurzelt. „Ich wohne schon immer hier“, ist die 84-Jährige stolz auf ihre…

Gymnasiastin haut alle um!

Ahrensfeldes stärkstes Mädchen ist gerade mal 16 Jahre jung. Sie ist nett, zierlich, und doch haut sie alle um!
Das ungewöhnliche Talent von Chiara Werner hat sich mittlerweile international herumgesprochen. Die Ju-Jutsu-Kämpferin ist Star im TSV Lindenberg, der von Gernod Gruschwitz geführt wird. Sie ist aufgrund ihrer Leistungen jetzt in den Bundeskader aufgenommen worden. Damit soll sie für internationale Turniere fit gemacht wer…

Feuerwehr als Hit!

Es machte „päng“ und aus war es mit der Freude am Radausflug. Was man dann machen muss, das liest man im Online-Magazin „Päng!“, das in Ahrensfelde erstellt wird.
Das Spektrum geht vom „Wilden Leben“ über Anleitungen zum Selbermachen bis zu Zaubertricks, Reiseberichten, Seifenkistenrennen und Kurzgeschichten. „Meine Idee war, eine neue Plattform für Freizeit-Themen zu schaffen. Die Beiträge auf der Seite ‚www.paengmag.com‘ werden wöchen…