Willkommen in Ahrensfelde
0 30/6 92 02 10 52 ← Zurückgehen

Frank Meuschke hofft, dass der Weg für neue Vorhaben bald frei ist.

030/9413632 030-9413632 0309413632
Ortsvorsteher Lindenberg
Frank Meuschke, CDU
Adresse:Karl Marx Straße 20 A, 16356 Ahrensfelde OT Lindenberg
Telefon:0 30/9 41 36 32
E-Mail:frank-meuschke@t-online.de

Schule im Expresstempo

Stand: November 2019

„Lindenberg steht ganz im Zeichen des Schulneubaus. Jetzt sind endlich die Vorbereitungen abgeschlossen. Wir hoffen, dass die Ausschreibung zügig zum Erfolg führt. Somit könnte noch 2019 Baubeginn sein. 2021 würden dann die ersten Grundschüler unterrichtet werden. Es entstehen insgesamt vier Gebäude mit je vier Etagen, die miteinander verbunden werden. Sie werden Zug um Zug gebaut, so dass das erste in Betrieb gehen kann, während die anderen entstehen. Zudem wird es eine separate Mensa und eine Zweifeld-Turnhalle geben. Bis diese fertig ist, könnte die alte Sporthalle genutzt werden. Mensa und Sporthalle werden miteinander verbunden sein und für außerschulische Veranstaltungen mitgenutzt werden können. Die neue Grundschule wird etwa 21 Millionen Euro kosten.
Lindenberg wächst von Tag zu Tag, was natürlich mehr Verkehr bedeutet. Deshalb planen wir eine kleine Umgehung, die vor dem Ortsanfang von Lindenberg die Ahrensfelder Straße mit der B5 verbindet. Leider dauern derartige Projekte in Deutschland sehr lange, so dass wir von einem Zeitraum von zehn Jahren ausgehen, bis diese Umgehung verfügbar ist.
Bis dahin erhoffen wir uns von der gerade angelegten separaten Rechtsabbiegerspur an der Einmündung in die B5 Entlastung. Um den Ort für Fußgänger sicherer zu machen, wurde an der Kita ein Zebrastreifen gebaut. An der Bushaltestelle in der Karl Marx Straße soll eine Verkehrsinsel eine gefahrlose Überquerung ermöglichen.”