Willkommen in Ahrensfelde
0 30/6 92 02 10 55

Ortsvorsteher Frank Meuschke ist es wichtig, dass die neue Schule eine sichere Verkehrslösung erhält.

030/55005859 030-55005859 03055005859
Ortsvorsteher Lindenberg
Frank Meuschke, CDU
Adresse:Karl Marx Straße 20 A
16356 Ahrensfelde OT Lindenberg
Telefon:0 30/55 00 58 59
E-Mail:frank-meuschke@t-online.de
Sprechzeit:Do. 17.30-19 Uhr
Karl Marx Straße 20 e
0 30/94 39 47 38

Leichte Verspätung

Stand: November 2021

„Leider ist unser Schulneubau ein klein wenig aus dem Zeitplan gekommen. Allerdings kann das bei einem derart großen Vorhaben schon mal passieren.
Dennoch bin ich optimistisch, dass wie geplant zum Schuljahr 2022/23 die ersten Kinder hier lernen können.
Vorher geht es natürlich ganz erheblich um sichere Wege für die Kleinen. Dazu wird es zwei neue Verkehrsampeln geben. Eine wird direkt an der Schule für eine gefahrlose Überquerung sorgen.
Wichtig ist außerdem ein sicherer Rad- und Gehweg nach Ahrensfelde.
Durch den Schulneubau mussten die Bogenschützen auf die gegenüberliegende Straßenseite wechseln. Dort entsteht zudem ein Festplatz und eventuell eine Skaterbahn. Darüber wird noch diskutiert.
Für ganz wichtig halte ich weiterhin eine ‚kleine Umgehung‘, die die Ahrensfelder Straße mit der B2 verbindet, da der Autoverkehr immer mehr zunimmt.
Ebenso wichtig wäre, dass Ahrensfelde unbedingt endlich eine Ortsumgehung erhält. Auf der B158 herrscht Dauerstau, der Lindenberg ebenfalls in Mitleidenschaft zieht. Momentan läuft das Planfestellungsverfahren. Es haben sich hier Bürgerinitiativen gegründet, die teilweise unterschiedlicher Meinung sind.
Wie schon in den Vorjahren, geht es mit der Sanierung unseres Dorfteichs als ein wichtiges naturnahes Wahrzeichen von Lindenberg kontinuierlich weiter.
Die neue Landesplanung sieht übrigens die Erweiterung von Neu Lindenberg hin zur Ahrensfelder Straße mit Wohnbebauung vor. Bis das zum Tragen kommt, vergehen aber sicher zehn Jahre oder mehr.“

Erstellt: 2021