Willkommen in Ahrensfelde
0 30/6 92 02 10 55

Wichtige Schwerpunkte des engagierten Rechtsanwalts Bernd Wünsch sind das Arbeits-, Verkehrs-, Familien-, Sozial- sowie das Allgemeine Zivilrecht.

030/93798765 030-93798765 03093798765 0172/3206952 0172-3206952 01723206952
Rechtsanwalt Bernd Wünsch
Bernd Wünsch
Adresse:Allee der Kosmonauten 47
12681 Berlin-Marzahn

nahe S-Bahnhof Springpfuhl
Telefon:0 30/93 79 87 65
Telefon:01 72/3 20 69 52
Website:www.marzahn-anwalt.de

Engagierte Unterstützung

Stand: November 2021

Rechtsprobleme wünscht sich keiner. Doch was machen, wenn man damit konfrontiert wird?

Für Privatpersonen ist die Kanzlei von Bernd Wünsch in vielen Fällen eine hilfreiche Adresse, denn er ist nach § 4 Nr. 19a UStG von der Mehrwertsteuer befreit.

Vielseitig und informativ
Der Ahrensfelder ist mit seiner Kanzlei im Gesundheitszentrum Springpfuhl gut per S-Bahn oder mit dem Auto zu erreichen.
Seine Schwerpunkte liegen im Arbeits-, Verkehrs- und Familienrecht. Weitere wichtige Gebiete sind das Allgemeine Zivilrecht sowie das Sozialrecht.
Großer Vorteil ist, dass man in Notfällen den engagierten Anwalt außerhalb der normalen Öffnungszeiten der Kanzlei erreicht.
Bernd Wünsch ist Transparenz ein sichtbares Anliegen. So betreibt er eine überaus informative Internetseite. Dort ist beispielsweise ein Prozesskostenrechner installiert, der einen ersten Überblick ermöglicht. Zudem ist eine Vielzahl von Urteilen des Bundesgerichtshofs und anderer Gerichte abrufbar.
Damit ist man auf dem Laufenden.
Bernd Wünsch kann auf eine Erfahrung von fast 30 Jahren bauen. Er steht einfühlsam und engagiert zur Seite. Seine Spezialität ist, sich intensiv in die jeweiligen Details einzuarbeiten.

Gut beraten
„Bei Unfällen sollte man sich niemals vorschnell zur Sache äußern. Dies ist ebenso bei Bußgeldverfahren ratsam. Der Führerschein kann öfter gerettet werden, als man auf den ersten Blick denken würde“, gibt er weiter Einblick.
Im Familienrecht geht es oftmals um Scheidungen und Trennungen. Hier zeigt sich schnell, dass ihm das Wohl der Kinder ein großes Anliegen ist: „Außergerichtliche Einigungen helfen allen Parteien. Gerade, wenn hohe Vermögenswerte im Spiel sind, wie es beispielsweise Immobilien sind, kann man dann viel an Kosten sparen. Schließlich werden diese nach dem Streitwert berechnet“, gibt er weiter zu bedenken.

Erstellt: 2021